Widerruf für digitale Inhalte

Haftungshinweis: Die nachstehenden Muster-AGB sind von einem Rechtsanwalt erstellt worden (http://rechtsanwalt-schwenke.de). Sie entsprechen den rechtlichen Anforderungen eines typischen, an Verbraucher gerichteten Onlineshops. Jedoch sollten Sie das Muster nur nach sorgf?ltiger Pr?fung und Anpassung auf Ihr konkretes Gesch?ftsmodell verwenden. Die Klauseln k?nnen in bestimmten Konstellationen unzul?ssig sein. Lassen Sie sich im Zweifel rechtlich beraten.

Belehrung ?ber das Widerrufsrecht f?r Verbraucher ?ber die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem k?rperlichen Datentr?ger geliefert werden (z.B. E-Book, Softwaredownload)

Widerrufsbelehrung

Verbraucher ist jede nat?rliche Person, die ein Rechtsgesch?ft zu Zwecken abschlie?t, die ?berwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst?ndigen beruflichen T?tigkeit zugerechnet werden k?nnen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr?nden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr?gt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszu?ben, m?ssen Sie uns ([Einsetzen: Namen/Firma, Anschrift des Widerrufsadressaten, Telefonnummer, E-Mailadresse und, sofern vorhanden, die Telefaxnummer. Sie k?nnen auch den shortcode [woocommerce_de_disclaimer_address_data] daf?r verwenden, und die Adresse in Einstellungen DE hinterlegen.]) mittels einer eindeutigen Erkl?rung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ?ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k?nnen daf?r das beigef?gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ?ber die Aus?bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie?lich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus?tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g?nstigste Standardlieferung gew?hlt haben), unverz?glich und sp?testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur?ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ?ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F?r diese R?ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr?nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr?cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R?ckzahlung Entgelte berechnet.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f?llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur?ck.)
– An [Einsetzen: Namen/Firma, Anschrift des Widerrufsadressaten, E-Mailadresse und, sofern vorhanden, die Telefaxnummer.]:
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ?ber den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
—————————————
(*) Unzutreffendes streichen.